UND vielen Dank mal wieder an die Eltern der zweiten Klasse, die für ein tolles Büffet gesorgt haben und beim Abrunden der Feier geholfen haben!

Am 25.07.2019 beeindruckten unsere Viertklässler Eltern, Familien und geladene Gäste mit dem

Erzähl-Figuren-Theater

„Der Grüffelo“

Musikalisch untermalt wurden die Figuren von Instrumenten: Gitarre, Trompete, Keyboard und Klarinette, welche von Schülern und Schülerinnen der Klasse gespielt wurden.

Wir danken Euch für das tolle Stück und wünschen Euch für Euren Weg „ALLES GUTE“!

SCHÖN, DASS IHR BEI UNS WART!

Die Kinder zeigen den Eltern in „Der Stunde des offenen Klassenzimmers“ mit was sie in den letzen zwei Jahren gearbeitet haben.

Anschließend begeistern die Kinder alle Zuschauer mit dem Stück: „Die Bremer-Stadtmusikanten“ und einem sommerlichen Ferientanz.

Hitze? Nicht wenn man die Feuerwehr im Haus hat.

Jedes Jahr opfern Mitarbeiter der freiwilligen Feuerwehr Beuren ihre Zeit um die Kinder der 2.Klasse, einen Schultag, im richtigen Verhalten bei Feuer zu schulen. Was gilt es zu beachten, wenn ein Feuer ausbricht? Wie verhalte ich mich richtig? Wie setze ich einen Notruf ab oder wie mache ich mich bemerkbar, wenn ich vom Feuer eingeschlossen bin und die Fluchtwege nicht nutzen kann? Und noch VIEL mehr! Herr Weißhaupt, Herr Schwehr und Herr Moser haben es wieder geschafft, die Kinder durch einen guten Mix aus theoretischen Informationen und praktischen Übungen zu begeistern und die Kinder waren mit Interesse und Freude bei der Sache.

Vielen Dank für diesen tollen Vormittag!!!

„Auf die Plätze fertig los!“

Am 23.05.2019 fanden für Klasse 3 und 4 die diesjährigen Bundesjugendspiele statt, an denen alle ihr Bestes gegeben haben.

„Vielen Dank an die vielen Helfer, die uns an diesem Tag einen reibungslosen und zügigen Ablauf ermöglicht haben!“

Wer braucht schon schönes Wetter? Wir hatten auch trotz Regen einen tollen Tag.

Am 21.05.2019 starteten alle Klassen zusammen auf einen spannenden Ausflug. Zunächst durften wir in Kleingruppen durch das Dorf wandern und uns anschauen, wie die Menschen früher gelebt haben. Es gibt z.B. in dem Dorf eine Schule, einen Einkaufsladen, Wohngebäude, Werkstätten und wir durften selbständig durch die Häuser laufen und uns alles genau anschauen. Im Anschluss konnten wir dann in verschiedenen Projekten selber aktiv werden.

“ In der Schule klappt, was zuhause oft zu Diskussionen führt!“

 

Jedes Jahr spendet uns die Bäckerei Straub leckere Brote und auch den gesunden Belag. Hieraus zaubern dann fleißige Helfereltern ein farbenfrohes und leckeres Brotebuffet.

Und wer denkt, dass die gesunden Brote mit Paprika, Gurken, Radischen, Schnittlauch oder z.B. Äpfeln den Kindern nicht schmecken: Es brauchte auch dieses Jahr keine 20 Minuten und die Bleche waren bis auf den letzten Krümel leer gefegt.

Vielen Dank „der Bäckerei Straub“, dem Elternbeirat und „den fleißigen Helfereltern“! Die Kinder lieben den Butterbrottag 🙂

Jetzt wird`s laut!

Wiedereinmal ist es so weit. Klasse 2 und 3 konnten  im Rahmen der Instrumentenvorstellung am Montag den 11.03., verschiedenste Blasinstrumente kennenlernen und auch mal ausprobieren. Jedes Schuljahr bieten die Musikschule Salem und die Musikvereine Beuren und Weildorf in Kooperation eine Bläser-AG an unserer Schule an. Bei der Instrumentenvorstellung hatten die Kinder die Möglichkeit hier mal rein zu schnuppern und können dann im Falle einer Anmeldung zur AG ein Blasintrument näher kennen lernen und ausprobieren. Die Instrumente können für diese Zeit geliehen werden.