Termine & Informationen

📝 💬 Informationen:       

Liebe Eltern,                                                                                  [Stand 25.06.]
 
hier nochmal kurz die Vorgaben des Kultusministeriums, die ab jetzt für die Grundschulen gelten und ab jetzt unseren Schulalltag bestimmen werden:

  • Lerngruppen/Gruppen sollen so konstant wie möglich gehalten werden: d.h. die Klassen dürfen wieder zusammen unterrichtet werden, häufiger Lehrerwechsel ist zu vermeiden, außerhalb der Klassengemeinschaft/des Klassenzimmers sind die Abstandsregeln weiterhin zu beachten und Durchmischungen/Begegnungen sind zu umgehen

  • innerhalb der Klassengemeinschaft gelten die Abstandsregelungen nicht mehr

  • Stoßzeiten wie Schulbeginn, Schulende, Pause … gilt es so weit möglich durch zeitlich versetzte Unterrichtszeiten zu entzerren

  • die bisherigen Hygienevorgaben gelten weiterhin: + weiterhin ist auf körperliche Berührungen innerhalb des Schulbetriebes zu verzichten …

  • der Schwerpunkt des Unterrichts soll sich weiterhin auf die Kernfächer: Mathe, Deutsch und HUS beziehen

  • Sport- und Musikunterricht sind untersagt

  • außerunterrichtliche Veranstaltungen sind weiterhin untersagt

  • Eltern, die nicht wollen, dass ihr Kind am Präsenzunterricht teilnimmt, können dies der Schule formlos anzeigen und ihr Kind wird dann weiterhin durch ein Fernlernangebot betreut

  • alle Familien müssen vor dem 29.Juni ein Formblatt mit einer Gesundheitsbestätigung ausfüllen und der Schule vorlegen

  • Kinder mit Krankheitssymptomen (auch bei Familienangehörigen) müssen zu Hause bleiben

  • Erwachsene dürfen das Schulhaus auch weiterhin nur bei dringendem Bedarf betreten; auch hier gilt Mundschutz zu tragen
  • … genauere Informationen können Sie auf der Internetseite des Kultusministeriums nachlesen


Keine Notfallbetreuung   (ab dem 29.06.)

… ab dem 29.06. gibt es wieder ein Kernzeitangebot an unserer Schule

!!!  ACHTUNG:  für die Anmeldung braucht es auch eine Bestätigung der Arbeitgeber  (nähere Informationen unter „Kernzeit“)


Ferienbetreuung:

In den Sommertferien sind die Salemer-Schulen geschlossen. Die Gemeinde bietet jedoch eine „Ferienbetreuung“ an.  Hier stelle ich Ihnen das Informationsschreiben der Gemeinde und das Anmeldeformular ein:


☝🏻 Kurzübersicht:

für den Zeitraum 29.Juni bis zu den Sommerferien


Unterrichtszeiten:

1.Klasse     Mo – Fr              08.00 – 11.30 Uhr    

2.Klasse     Mo – Fr              08.45 – 12.15 Uhr

3.Klasse     Mo, Mi, Fr         08.00 – 12.15 Uhr

                     Di, Do                08.30 – 12.25 Uhr

4.Klasse     Mo, Mi, Fr        08.30 – 12.25 Uhr

                      Di, Do                08.00 – 12.15 Uhr

Die sich durch die Versetzung der Zeiten ergebenen unterrichtsfreien Phasen, sollen für eine gezielte, individuelle Förderung genutzt werden. Hierzu erhalten die Kinder von ihren Lehrerinnen bei Bedarf eine exra Einladung.

Regelung der Eingänge:

Schultüre = Eingang/Ausgang für Klasse 1 und 2

Türe im Erdgeschoss = Eingang/Ausgang für Klasse 3 und 4


Busverbindungen:

  • HIN zur 1.Stunde:  07.44 Uhr ab Weildorf / 07.49 Uhr ab Altenbeuren
  • HIN zur 2.Stunde:  08.27 Uhr ab Weildorf
  • Schulende: 12.35 Uhr nach Weildorf und Altenbeuren

 


♦   Fundkiste

In unserer Fundkiste finden sich immer viele schöne Softshelljacken, Mützen, Handschuhe, Hausschuhe, usw.  Sollten Sie zu Hause Kleidungsstücke oder Vesperboxen vermissen, lohnt sich hier ein Blick. Alle Sachen die vor den Ferien keinen Besitzer finden werden von uns gespendet.  

TIPP:   Beschriften Sie so viele Dinge wie möglich mit dem Namen, dann ist uns eine Zuteilung der liegengebliebenen Dinge möglich.

 

 


ACHTUNG: es lohnt sich immer mal wieder ein Blick, da es auch zu Terminverschiebungen kommen kann!

📆 Termine:


  •