Kernzeitbetreuung

Informationen

🍴 aktueller Essenplan 

 


Kernzeitbetreuung ab dem 07.Juni 2021:

07.30 Uhr – 08.00 Uhr   und   12.25 Uhr – 14.00 Uhr      

Wir möchten Sie bitten, während des Schulbetriebes unter Pandemiebedingungen, Ihr Kind sowohl morgens als auch mittags zur Kernzeit anzumelden!   

Telefonnummer: siehe unten

 


„Laut aktuellem Stand hat sich der Inzidenzwert des Bodenseekreises aktuell stabil unter 50 eingependelt und wir können in der kommenden Woche mit Präsenzunterricht für alle Grundschüler in den Schulbetrieb zurückkehren. Ich hoffe sehr mit Ihnen, dass wir dies ab sofort möglichst durchgängig beibehalten können. Sollte der Inzidenzwert steigen oder sich die rechtlichen Rahmenbedingungen ändern, müssten wir jedoch auch hier wieder nachsteuern.

Sehr gerne möchten wir auch die Randzeiten des Schulbetriebs durch ein Kernzeitangebot des Schulträgers unterstützen. Wir müssen jedoch aufgrund der aktuellen Rahmenvorgaben für den Schulbetrieb weiterhin die Klassenstufen wie auch im Schulunterricht trennen. Und zusätzlich gilt selbstverständlich das Abstandsgebot, sowie die Maskenpflicht und Hygieneanforderungen im Hinblick auf Desinfektion und Reinigung. Bitte beachten Sie hierzu auch das Hygienekonzept zur Kernzeitbetreuung auf der Homepage. Insbesondere ist zu beachten, dass kranke Kinder oder Kinder nach Kontakt mit Erkrankten von der Teilnahme an der Kernzeit ausgeschlossen sind. Ebenso ist die Corona-Testung für die Teilnahme an der Kernzeitbetreuung identisch zum Schulbesuch zwingend erforderlich.

Mit der Rückkehr der Schule in den Präsenzbetrieb möchten wir die Kernzeitbetreuung jedoch ebenfalls wieder etwas weiter öffnen und bieten Ihnen an, dass Sie diese sowohl für die Frühbetreuung vor dem Unterricht, als auch die Mittagsrandzeit nutzen können, wenn dies für Ihre Familie erforderlich ist. Wir möchten Sie jedoch darum bitten, dass Sie unser Angebot wie auch bisher nur nutzen, wenn es zwingend erforderlich ist. Durch die beengten räumlichen Kapazitäten in der Kernzeit werden wir bei zu hohen Anmeldezahlen ansonsten Belegungsbegrenzungen vornehmen müssen, um die Trennung der Gruppen gewährleisten zu können. Wie auch vor den Pfingstferien, werden wir in der Mittagspause ein Mittagessen anbieten.

Wenn Sie das Angebot der Kernzeit ab dem 07.06.2021 nutzen müssen, geben Sie bitte den Mitarbeiterinnen der Kernzeitbetreuung Ihren Bedarf durch. 

Wir bitten um Verständnis, dass wir durch gesetzliche Vorgabe grundsätzlich keine Kinder betreuen können und werden, die nicht angemeldet sind.“

 

Es gilt weiterhin die Abstandsregelung und die Maskenpflicht.

Wir möchten die Eltern bitten, beim Abholen und Bringen draußen vor der Tür zu warten oder sich durch KLOPFEN an der Tür unten bemerkbar zu machen.


Merkblatt Kernzeitbetreuung_Gemeinde Salem

Hygienkonzept Gemeinde Salem-Schulträger


Betreuung in den Ferien

Die Gemeinde Salem wird in den Schulferien 2021 eine Ferienbetreuung in der Grundschule Mimmenhausen anbieten.

Ob diese wie geplant stattfinden kann, hängt jedoch von der Pandemieentwicklung und den damit einhergehenden Vorgaben ab.

20210217_Anschreiben BMFerienbetreuung

20210215_Anmeldeformular Schülerbetreuung


ACHTUNG: 
  • Sollte mal Unterricht entfallen und sich das auf Ihren Kernzeitbedarf auswirken, denken Sie bitte daran Ihr Kind rechtzeitig an- oder abzumelden, um z.B. nicht unnötig Essen zu bezahlen.
  • Bläser-AG: bitte geben Sie Ihrem Kind an dem Tag ein Vesper mit in die Schule und achten Sie darauf, das Essen an diesem Tag für den Zeitraum der Bläser-AG abzubestellen. Die Kinder haben an diesem Tag keine Zeit warm  zu Essen.

Die Kernzeitbetreuung an der Grundschule Beuren


Betreuung im Rahmen der verlässlichen Grundschule

Die Gemeinde Salem bietet in der Grundschule Beuren eine Betreuung vor und nach dem Unterricht für alle Schüler an.

Wo und was?

Die Kinder werden von Montag bis Freitag in der Schule betreut.

Im Vordergrund stehen in erster Linie freies Spielen, Lesen oder ähnlich Entspannendes. Auf Wunsch des Kindes können natürlich auch Hausaufgaben gemacht werden. Es wird dabei allerdings vorausgesetzt, dass die Kinder selbstständig arbeiten.

Während der Betreuungszeit sowie auf dem Hin- und Rückweg sind die Kinder durch die gesetzliche Unfallversicherung versichert.

Wann?

  • vor der Schule         07.30 Uhr bis 08.00 Uhr bzw. 08.50 Uhr

         (wenn keine 1.Stunde)

  • nach der Schule       jeweils von 12.25 Uhr bis 14.00 Uhr

Was kostet es?

Die Betreuung ist kostenlos.

Wie melde ich mein Kind an oder ab?

Grundsätzlich kann die Betreuung jederzeit begonnen oder beendet werden.

Die An- und Abmeldung für die Mittagsbetreuung muss in der Grundschule bis spätestens 08.00 Uhr am jeweiligen Tag erfolgen.

Für die Betreuung vor dem Unterricht benötigen wir keine Anmeldung.

Rufen Sie hierfür bitte direkt in der Kernzeit an unter  

 📞  07554 – 98799 78

ODER geben Sie den Betreuerinnen persönlich Bescheid.

Schließtage:
Sie werden rechtzeitig vorher informiert, sollte die Kernzeitbetreuung nicht stattfinden.

Vesper

Die Kinder haben die Möglichkeit, mittags ein warmes Essen zu bekommen, die Kosten pro Essen betragen 3,80 € und werden per Lastschriftverfahren über die Gemeinde Salem eingezogen.

Sollten Sie hiervon Gebrauch nehmen, bitten wir Sie eine Einzugsermächtigung ausgefüllt beim Team der Kernzeitbetreuung abzugeben. Die Formulare hierzu erhalten Sie beim Team der Kernzeitbetreuung oder im Sekretariat. Möchten Sie kein Mittagessen, geben Sie Ihrem Kind bitte ein Extra-Vesper mit in die Schule.

Der aktuelle Speiseplan hängt in der Aula aus und ist auf der Homepage der Grundschule Beuren einzusehen.

Ablauf

07.30 Uhr – 08.50 Uhr ► keine Anmeldung nötig

12.25 Uhr – 14.00 Uhr ► Anmeldung nötig!

Täglich von Montag bis Freitag

Um 12.25 Uhr werden die Schulkinder auf ihre vollzählige Anwesenheit anhand der Anmeldung überprüft – bei Fehlen eines Kindes wird zu Hause angerufen. Nach dem Essen können die Kinder Hausaufgaben machen, malen, basteln, spielen usw.

Um 14.00 Uhr endet die Kernzeitbetreuung und damit geht die Aufsichtspflicht an die Eltern über.

 

Kontaktadresse


 

📞    07554-9879978           verwaltung@gsbeuren.de

Ansprechpersonen:    

Frau Weiß / Frau Strobel / Frau Schmid / Frau Gulde / Frau Städele